Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese der Bestellung zu Grunde liegenden Vertragsbestandteile werden nicht zusammen mit Ihrer Bestellung gespeichert.
Mit der Bestellung eines oder mehrerer Artikel in unserem Online-Shop erklären Sie sich mit folgenden Punkten, die Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, einverstanden:

§ 1 Allgemeines
Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle unsere Lieferungen im geschäftlichen Verkehr mit unseren Kunden. Angebote sind freibleibend.
Abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.
Abweichende AGB des Käufers werden weder ganz noch teilweise Inhalt des Vertrages, auch wenn nicht ausdrücklich widersprochen wird.

§ 2 Bestellungen

Die Angebote in unserem Onlineshop sind unverbindlich.

Die Bestellung des Kunden - im Onlineshop durch Klicken des "Bestellen"-Buttons am Ende des Bestelldialoges - stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Die anschließend von uns verschickte Bestätigung des Eingangs der Bestellung und etwaig folgende Statusberichte stellen noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald wir die bestellte Ware ausliefern und dem Kunden den Versand bestätigen. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Ihre Bestellung wird in unserem Onlineshop gespeichert. Sie können den Status Ihrer Bestellungen, sowie alle bislang von Ihnen getätigten Bestellungen unter der Rubrik "Ihr Konto" (Button oben rechts) einsehen, nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben.

§ 3 Lieferbedingungen

Wir versenden die Ware soweit auf Lager nach Eingang Bezahlung. Wir behalten uns Teillieferungen vor. In diesem Fall werden Nachlieferungen natürlich portokostenfrei nachgeliefert. Außerdem legen wir bei Teillieferungen eine Rückstandsliste bei, aus der Sie die noch offenen Positionen ersehen können.

§ 4 Rückstände

§4.1 Rückstände für Belieferung innerhalb Deutschland
Lieferbares Standardprogramm erhalten Sie kurzfristig. Es ist allerdings möglich, dass es zu längeren - Hersteller bedingten - Lieferzeiten kommen kann (insbesondere bei Neuheiten, Importen und Saisonware). Bitte beachten Sie, dass wir uns Teil- oder Nachlieferungen aufgrund der Liefersituation mancher Hersteller vorbehalten müssen. Nachlieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands portofrei.
Im Fall einer Nachnahmebestellung berechnen wir Ihnen den Komplettauftrag und liefern eine Teillieferung. In diesem Fall senden wir Ihnen die rückständigen Artikel kostenfrei nach.

§4.2 Rückstände für Belieferung außerhalb Deutschland
Wir nehmen außerhalb Deutschlands nur Komplettlieferungen vor - achten Sie bei Ihrer Bestellung deshalb auf den verfügbaren Lagerbestand. Teillieferungen sind möglich, wenn der Kunde außdrücklich eine Teillieferung verlangt und pro Teillieferung die Portokosten trägt.

§ 5 Zahlungsbedingungen


Wir akzeptieren Zahlungen per Vorkasse (Banküberweisung), Sofortüberweisung sowie über paypal abgewickelte Zahlungen per Lastschrift, giropay, Kreditkarte (VISA,Mastercard) oder paypal-Guthaben. Innerhalb Deutschlands bieten wir gegen zusätzliche Gebühren auch Lieferung per Nachnahme an. Ab der dritten Bestellung kann innerhalb Deutschlands auch per Rechnung bezahlt werden.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere gesondere Informationsseite zu Ihren Zahlungsmöglichkeiten!

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die verkauften Leistungen und Gegenstände bleiben Eigentum des Verkäufers bis zur Erfüllung sämtlicher aus diesem Vertrag gegen den Besteller zustehenden Ansprüche.
Während dieser Zeit dürfen die Gegenstände weder weiterveräußert, vermietet, verliehen oder verschenkt werden. Für sämtliche schuldhaften Beeinträchtigungen des Vorbehalteigentums hat der Besteller aufzukommen.

§ 7 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

K. Neumann / Dreadlocks.de
Keltenstr. 3
87616 Marktoberdorf
Germany

email:

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Wir bitten Sie keine unfreien und keine unversicherten Sendungen an uns vorzunehmen!
 

§8 Kostentragungsvereinbarung 

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

§ 9 Preise
Alle angegebenen Preise sind Gesamtpreise ggf. zuzüglich Versandkosten. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.

§ 10 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zu den Gewährleistungsrechten des Käufers. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre, sofern der Kunde Verbraucher ist. Bei Inanspruchnahme der Gewährleistung ist der Kaufabschluss (z.B. durch Rechnung) nachzuweisen. Für Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung und Behandlung des Kaufgegenstandes entstanden sind, besteht kein Gewährleistungsanspruch. Der Ersatz von Mängelfolgeschäden ist - ausgenommen bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit - ausgeschlossen. Im Falle eines Gewährleistungsanspruches muss das fehlerhafte Produkt zu uns gesendet werden – bitte nehmen Sie keine unfreien Sendungen zu uns vor. Bei berechtigten Reklamationen erstatten wir Ihnen natürlich evtl. ausgelegte Portokosten. Bitte setzen Sie sich im Falle einer Reklamation frühzeitig mit uns in Verbindung.

§11 Datenschutz: Speicherung und Löschung der Daten


Auf Ihren Wunsch werden wir Ihre Daten sowohl im online-Shop löschen, als auch in der hausinternen EDV sperren. Vorraussetzung für die Löschung und Sperrung der Daten ist, dass keinerlei Ansprüche mehr gegenüber dem Kunden bestehen. Auch werden Ihre Daten zur Einhaltung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen von bis zu 10 Jahren im dafür notwendigen Umfang gespeichert. Die Beantragung zur Löschung muss schriftlich, per Fax, Email oder persönlich erfolgen.

Im übrigen gelten die auf unserer Webpräsenz http://www.dreadlocks.de gesondert aufgeführten Datenschutzbestimmungen.

§ 12 Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Der Kunde kann die Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

§ 13 Anwendbares Recht
Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Ist der Kunde Vollkaufmann, ist ausschließlich Gerichtstand der Betriebssitz des Verkäufers.

Zurück

Angebote

Neue Artikel

Bewertungen

Schnellkauf

Bitte gib die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Bestseller